Es gibt nur 2 Arten von Problemen!

Alle Probleme, die Du hattest, hast und jemals haben wirst, können in 2 Kategorien eingeteilt werden.

Ja, Du hast richtig gehört, es sind nur 2.

Diese Erkenntnis führt dann auch dazu, dass jedes Problem ganz einfach gelöst werden kann.

Wenn Du das, was ich gleich schreiben werde, anhand Deiner eigenen Probleme überprüfst, wirst Du erkennen, dass ich tatsächlich Recht habe.

Hier die 2 Arten:

1. Es gibt etwas in Deinem Leben, was Du hast und in Zukunft nicht mehr haben willst.

2. Es gibt etwas in Deinem Leben, was Du nicht hast, aber in Zukunft gerne haben willst.

Und?! Ich habe Recht, nicht wahr?!

Falls also eine der folgenden 2 Fragen auf Dich zutrifft, dann kann ich Dir in meinem privaten Facebook-Chat HIER weiterhelfen bzw. Dich unterstützen, natürlich nur falls Du es wünschst:

1. Gibt es etwas in meinem Leben was ich habe, aber in Zukunft nicht mehr (haben) will?

2. Gibt es etwas in meinem Leben was ich nicht habe, in Zukunft aber gerne haben würde?

Das 2. Problem ist etwas leichter zu lösen als das 1. Problem. Da beim 1. Problem mehr Vorarbeit geleistet werden muss. Dafür hast Du allerdings mich. Also alles gut. 🙂

Die Vorarbeit beim 1. Problem besteht darin, dass wir uns zuvor mit der Frage „Was will ich stattdessen (wirklich)?“ auseinandersetzen müssen.

Das ist alles.

Der Unterschied zwischen Dir und mir ist nur, dass ich die richtigen (= lösungsorientierten) Fragen stelle und Dich damit zur Lösung führe.

 

Peace.

Share:

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.